The Lemon House, Ogliastra, Sardinien

Wir (Peter und Anne) verkaufen das Lemon House an Elena und Riky , die ab Mitte August Buchungen verwalten, während wir die Übergabe an sie abschließen. Ab Mitte September 2016 wird Riky, unterstützt von Elena, selbstständig den Betrieb führen.

Die Ostküste Sardiniens ist ein Paradies für Outdoor-Aktivitäten, die man ideal mit einem Strandurlaub verbinden kann. Das milde Klima macht es möglich, das ganze Jahr über Aktivsport zu betreiben, selbst im Sommer, oberhalb der 1000m-Grenze in den Bergen. In diesem Paradies für Outdoor-Aktivitäten führen wir unsere Pension The Lemon House und unterstützen unsere Gäste, damit sie ihren Uralub in vollen Zügen genießen können. Zum Wandern, Klettern, Radfahren, Biken und Kajakfahren stellt das Lemon House für SportlerInnen einen einzigartigen Anlaufpunkt auf Sardinien dar. Deutsch- und Englisch-Muttersprachler machen jeweils circa 42% der Übernachtungen im Lemon House aus. Nach den Briten (29% der Übernachtungen) besuchen Deutsche (26%) und deutschsprachige Schweizer (11%) das Lemon House.

Klettern

Sardinien klettern: Peter steigt die 7a-Seillänge nach, Abissi, Falesia dei Falchi, Cala Goloritzè

Sardinien ist auf der ganzen Welt für Sportklettern an sonnigen Kalkfelsen bekannt. Besonders die Gegend Ogliastra ist eines der neuen Klettergebiete in Sardinien: “Diese Gegend in den letzen Jahren immer mehr zur touristischen Kletterhochburg Cala Gonone aufschließt, ja quasi den Vorrang abläuft. Dazu kommt, dass Baunei sehr nahe an den Klettermöglichkeiten in Urzulei liegt und lediglich eine halbe Stunde Fahrzeit von Jerzu und Ulassai entfernt liegt. Dies ermöglicht wahrlich eine große Auswahl an Klettergebieten im Umkreis weniger Kilometer,” liest man in der neuen Auflage des Kletterführers „Pietra di Luna“ (Oktober 2011). Es gibt sogar eine Kletterkarte Ogliastra, 14 €, 2008, mit den Sektoren sowie Topos und Routenauflistungen von circa 600 Routen in der Nähe vom Lemon House.

Spezifische Kletterkarte Ogliastra
Fotos von Peter im Kletterführer Pietra di Luna

Viele dieser Routen wurden von Peter und seinen Freunden eingebohrt! Die Schwierigkeiten reichen von 4 bis 8c+. Es gibt auch abenteuerliche Touren bis 400 m mit 15 Seillängen (im Foto oben links steigt Peter die 7a-Seillänge der Route Abissi, an der Falesia dei Falchi, Baunei), Boulder-Spots und die Möglichkeit zum Deep Water Solo. Wir können euch natürlich viele nützliche Tipps und Tricks für die neuen Routen und Projekte verraten 🙂 .

Mountainbike

Einband des Mountainbikeführers zu Sardinien - David fährt den Singeltrail zur Cala Sisine
Ronald auf einem typischen Cross Country Trail

Im Ogliastragebiet findet man einige Sardiniens schönsten Singletrails und für MTB-Touren stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite! Wählt von Schotterpisten und Forstwegen für Cross Country-BikerInnen bis hin zu technischen Singletrails im Supramonte mit seinen All-Mountain/Enduro Touren. All dies in unmittelbarer Nähe zu einer der schönsten Küsten des Mittelmeers! Seht Davide im Foto oben links: der wunderbare Singletrail führt zur Badebucht von Cala Sisine! 2011 schrieben Peter und zwei sardische Biker den ersten Mountainbikeführer für Sardinien seit 20 Jahren, mit 70 Touren im Süden und Zentrum der Insel und GPS-Datei zum Downloaden.

Wandern

Rother Wanderführer zu Sardinien
Wanderung zur Cala Sisine and der Ostküste Sardiniens

„Ein Dank geht an Peter Herold (The Lemon House, Lotzorai) für seine Wandertipps im Ogliastra-Gebiet”. So liest man im Rother Wanderführer „Sardinien”. 22 der 63 Wandertouren befinden sich in Ogliastra, von leichten Küstenwanderungen bis zur Extrem-Trekkingroute „Selvaggio Blu“…und wir geben gerne Auskunft und Tipps zu diesen und vielen weiteren Wandertouren!!

Rennrad

Pieter Willem und Peter führen die Gruppe bei einem Rennradrennen

Sardiniens und insbesondere Ogliastras wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft eignet sich gut zum Radfahren. Ihr seid auf einer Vielzahl gut beschaffener Nebenstraßen mit wenig Autoverkehr unterwegs und könnt alpine Anstiege und Abfahrten direkt am Mittelmeer erleben! Tolle lokale Rennradszene von April bis August.

Kajak

Anne mit Gästen beim Kajakfahren
Delfin beim Kajakfahren an der Ostküste Sardiniens

Unsere Küste ist perfekt zum Kajakfahren. Wie haben unsere eigenen Kajaks und Anne fährt oft mit unseren Gästen und Francesco von Cardedu-Kayak, wie auf dem Foto links. Die Gäste sind immer begeistert wegen des unmittelbaren Kontakts mit der Natur: Fische, die aus dem Wasser springen, manchmal sogar Delfine wie auf dem Foto rechts.

Unterkunft

Unterkunft Sardinien The Lemon House

Unsere Pension The Lemon House liegt am Füße der Berge, wo wir häufig unterwegs zum Klettern, Wandern und Biken sind – siehe Foto rechts. Zusätzlich liegt das Lemon House nur 1,5 km vom Meer entfernt – super fürs Sonnenbaden am Strand und Schwimmen. Unser Städtchen Lotzorai befindet sich an der SS125 der Ostküste Sardiniens. Wir bieten “Übernachtung mit Frühstück“ B&B für 30-37 € pro Person und Nacht (in der Hochsaison ein bisschen mehr). Von unserer Solaranlage kommt jede Menge Heißwasser zum Duschen, unsere Gäste genießen besonders die lebhafte Unterhaltung mit den anderen Gästen beim ausgiebigen Frühstück inklusive leckerer Zitronenmarmelade (nicht umsonst heißen wir The Lemon House!) und nutzen unser umfangreiches Infomaterial für SportlerInnen und AktivurlauberInnen.

Kultur

Sardinien ist nicht Italien! Die Insel hat ihre eigene Sprache „sardu“ oder „limba“ und eine 3000 Jahre alte Kultur. Deswegen haben wir den sardischen Krieger in unserem Logo verwendet (oben links).

BUCHUNGSANFRAGE

Comments are closed.